FinanceMission Heroes

FinanceMission Heroes

bestofswissapps2016-logoBekämpfe mit deiner Spielfigur die Robos von Dr. Violetta. Im Spiel musst du den bekämpften Robos Geld abnehmen und damit umgehen können. FinanceMission Heroes für iPhone und iPad behandelt Geldeinnahmen und -ausgaben. Angriffe der Robos, welche das ganze Geld der Stadtbewohner stehlen, müssen abgewehrt werden.

Nun kommst du ins Spiel. Deine Spielfigur agiert als Superheld in der Nacht und jagt die Robos. Eine Mission muss sich aber lohnen. Im Helden-Shop kannst du Utensilien kaufen. Diese helfen dir beim Kampf gegen die Robos. Achte auf dein Budget.

Das Spiel ist recht gut erklärt, braucht aber etwas Zeit bis man ganz dabei ist.

Mithilfe dieses spannenden Spiels zum Thema «Finanzkompetenz» lernen Jugendliche den Umgang mit Geld. Die Spielanlage basiert auf den aktuellen Lehrplänen der Sekundarstufe I. Erfolg oder Misserfolg im Spiel hängen davon ab, wie clever die Spielenden ihre Ressourcen planen und Finanzentscheidungen treffen. Parallel zum Lernspiel wurden stufengerechte Lernmaterialien entwickelt.

Das völlig kostenlose Spiel, auch ohne In-App-Käufe, kommt von den Kantonalbanken und richtet sich an Sekundarschüler. FinanceMission Heroes hat an den Best of Swiss Apps 2016 in der Kategorie Games die Auszeichnung Bronze gewonnen.

FinanceMission Heroes (AppStore Link) FinanceMission Heroes
Hersteller: Blindflug Studios AG
Freigabe: 9+4
Preis: Gratis App laden

ähnliche Apps
neuste Apps

go! – so einfach geht Taxi

Taxi bestellen wie bei Uber; die App go! machts möglich. So einfach wie es sein sollte bietet sich go! An. Der aktuelle Standort wird als Start für deine Fahrt festgelegt. Dies kannst ...

Weiterlesen

Late Shift

Late Shift, die Geschichte beginnt in einem Parkhaus in London - ein ganz normaler Tag. Jedoch ist an diesem Abend etwas anders als sonst. Bei diesem Film entscheidest du wie es weiter ...

Weiterlesen

Kind of Soccer

Kind of Soccer hat es in sich. Du glaubst es ist Fussball? Ist es aber nicht. Was das Spiel anders macht ist, dass es keine Ziele wie ein Tor auf dem Feld gibt. Stattdessen ...

Weiterlesen