Dienstprogramme

Plain Days

158Aufrufe

Plain Days bewirbt sich als einfacher und simpler Kalender mit Tagesansicht. Mit viel weniger Tippen und Scrollen als bei anderen Kalender-Apps sind die meist benutzten Funktionen griffbereit.

Einfaches Blättern durch Tage und Monate mit Live-Ansicht der Ereignisse Durch Tippen, Bewegen oder mit einer Pinch-Geste erstellt man einen neuen Termin Mit einer Berührung der Start- oder End-Zeit lässt sich direkt ein Alarm oder eine Wiederholungs-Regel erstellen.

Tatsächlich können mit diesem Kalender, welcher auf die Daten des iPhone und iPad-Kalenders zugreift, einfach Termine verschoben und geändert werden.

Termine von verschiedenen Kalendern werden übersichtlich nebeneinander dargestellt, auch die Anzeige der Kalenderwoche fehlt nicht. Für mehr Übersicht lässt sich der Tag in den Einstellungen eingrenzen, was besonders auf dem iPhone hilfreich ist, weil bewusst auf das Scrollen verzichtet wurde.

– Kein Scrollen: Immer die ganze Übersicht des Tages
– Einfaches Auswählen des Datums, schnelles Durchblättern ähnlich einer Papier-Agenda
– Einfacher Zugriff auf Kalender-Funktionen ohne Untermenüs
– Wochenansicht im Hoch- und Querformat
– Einfache Terminänderung

Artikel wurde nicht gefunden

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.